Seide

JeanneSousan  Seide

…endlich “ richtige Bilder „…

Bei Style # 8 war ich schon recht unglücklich, denn meine Photographier-Möglichkeiten waren an ihre Grenzen gestoßen. Hier nun "richtige Photos" von der Hose aus Antik-Sari.Angezogen ist das ganz unvergleichlich anders.  Ich bin selbst überrascht, habe ich doch noch " kein Modell am Modell " gesehen.Photographiert hat...

Style # 9 Kaftanbluse – bestickter Seidenchiffon

Eine weiteres Modell einer Kaftan-Bluse, diesmal ganz klassisch geschnitten : Brustabnäher für den perfekten Sitz einer sanft umspielenden Silhouette, die Ärmel eingesetzt. Die Verarbeitung dagegen ist eine Herausforderung. Das Wort ` Chiffon´ lässt selbst erfahrene Schneiderinnen erschauern, was sich aber durch Pailletten-Bestickung noch steigern lässt. Nein,...

Style | Seiden-Organza Kimono | Libellen-Flügel

Dieses Modell ist bereits in den Besitz einer meiner ganz besonders geschätzten Couture-Kundinnen übergegangen. Die Kimono-Form in japanischer Anmutung gibt es auch als indische Variante, bei der die Blende durch eine Sari-Borte gebildet wird - und das Modell völlig anders, seidig-sanfter, wirken lässt.Das schillernde Farbspiel...

Style # 3 …taillierte Seiden-Kaftan-Bluse…

Nach den ersten Modellen mit "Bling-Bling", Pailletten und Stickerei hier nun ein Schlichtes aus strukturierter, ungefärbter Seide. Diese beiden Pole in der Ausrichtung der Kollektion bedingen sich gegenseitig als Balance-Faktor. Die Opulenz verlangt nach Schlichtheit - das Pure nach Schmuck. Das Eine ist die Bühne...

Sari-Preziosen

Saris gibt es in unvorstellbar vielen Ausführungen : von leichten Baumwolltuchen mit kleiner Bordüre bis zu schweren Seiden, bestickt mit Perlen und golddurchwirkt. Manche werden erst gefärbt, dann mit  Handdruck-Stempeln bedruckt und die so entstandenen Motive anschließend mit Perlen und Steinchen kunstvoll bestickt.Um die Einzigartigkeit...

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,…

...der uns beschützt und der uns hilft zu leben.( Hermann Hesse, Stufen, Gedicht von 1941)Endlich kann ich meine Schätze im Atelier ordnen und sie verbreiten den magischen Zauber, der so lange im Verborgenen warten musste. Schon als Kind haben mich Stoffe fasziniert, mehr als alles Andere....und so...