MAKING OF…MARRAKESH LOUNGEWEAR

JeanneSousan  Atelier-Werkstatt   MAKING OF…MARRAKESH LOUNGEWEAR

MAKING OF…MARRAKESH LOUNGEWEAR

Endlich – die  “Sachen-zum gleich-haben” gehen in Produktion. ‘Marrakesh-Lounge-Wear’ … in der Werkstatt geht´s rund.   

Begonnen zur Zeit der MÄRZveilchen mit Schnitte überarbeiten…gradieren…

Im April gab es bereits duftende MAIglöckchen und wir waren beschäftigt mit Lagenbildern und Zuschneiden.  

  Ein IRISsierender Lichtblick – die erste Nähfee ist gefunden !

Päonien in Pink, auch PFINGST-Rosen genannt und die überarbeitete Marrakesh Loungewear ist produktionsreif.  

Mein Garten hat mich in dieser Zeit als Ausgleich begleitet und belohnt mich jetzt mit verschwenderischer Blütenpracht und Duftsinfonien für meine Zuwendung.
Schon früh den Obstbäumen eine neue Frisur geschnitten, Lilien, Rosen und ganz viel Lavendel gepflanzt -die Lavendel-Ernte für die Duftsäckchen an der Marrakesh Lounge -Verpackung .
Im Hintergrund sieht man schon den Sommer – den roten Mohn und von links schiebt sich ganz keck eine Lilienknospe ins Bild als wollte sie sagen ‘ beeil dich, wir sind alle schon soweit ‘.

Die nächsten Styles in genau diesem ‘ Hot Pink’, sind vorgearbeitet. Also kurz durchatmen, für mich vielleicht auch mal Frisur schneiden und dann wieder an die ‘ETHNO COUTURE’. 

So! – Letzte Korrekturen an den entstandenen Papierschnitten machen, Modelle in die verschiedenen Konfektionsgrößen gradieren und die Produktionsblätter dazu schreiben. Das ist es, was mich die letzten Wochen ganz und gar in Anspruch genommen hat.

Und! – die ersten Stücke “Marrakesh Longewear”sind zugeschnitten – in allen Größen und Farben.

Nein! – ich kann nicht sagen, dass  ich diese Tätigkeiten nicht gern mache, – nein, wirklich nicht, …
denn es ist viel, viel schlimmer…weil ich in dieser endlos scheinenden Zeit keine neuen Modelle für die Ethno-Couture-Kollektion machen kann.

Aber! – 20 Blusenjacken in der Farbe Grüner Tee, in Größe M sind nicht viel.
Hochgerechnet sind das allerdings  2 Teile ( Bluse|Hose)  x  2 Farben (Grün|Honig) x  4 Größen (S,M,L,XL) x  20 Stück =  320Teile.   So gesehen hat sich dann doch was getan.